Kein Schrott mehr

Hier gab es eine umfangreiche Sammlung an Bildern, Schriftstücken, Multimedia und Software. In manchen Fällen war nicht wirklich geklärt, wer der Urheber ist und wie es veröffentlicht werden durfte. Hat keine Sau gejuckt, es gab keine einzelne Beschwerde. Dafür aber viel Lob. Ob diese Sammlung nur der Unterhaltung diente oder auch Wissen vermittelte, mag ich nicht beurteilen. Viele Bilder hatten teilweise eher Spaßfaktor, die Schriftstücke waren gescannte historische Dokumente, die Software stammt aus meinen Jugend-forscht-Projekte.

Nach dem Beschluss des Europäischen Parlaments, diese idiotische Urheberrechtsreform durchzuwinken, habe ich mich entschlossen, diese Sammlung hier nicht mehr der Öffentlichkeit anzubieten. Vielleicht biete ich den Schrott künftig über einige lokale Netze, z.B. Freifunk, an. Oder Gnunet oder Gnutella, mal schauen… Einige Dokumente werden im Internet Archive landen. Hoffen wir mal, dass es dort länger überlebt. Suchen müsst ihr dann dort selbst.

Bedankt euch bei den Abgeordneten der CDU/CSU, SPD, B90/Grünen, freien Wählern, LKR und FDP (und wer nicht in DL lebt, muss dort nachschauen), die weder den Forderungen junger, sozial aktiver Wesen Aufmerksamkeit schenkten noch Peilung von IT oder dem Leben der Künstler haben, geschweige denn von Freiheit. Und dass genannte einfach nur inkompetent und unwissend sind, ist die freundliche Version.

Ich kann nur dazu ermutigen, sich für ein demokratischeres Europa einzusetzen. Welches den Fokus auf die Menschen und Nachhaltigkeit hat, und nicht auf die Wirtschaft und kurzzeitige "Erfolge". Geht wählen und macht euer Kreuz gescheit, um endlich mehr brauchbare Leute in den Parlamenten zu haben. Wer das sein wird, kannst du dir denken.
Tipp: Die Faschos von der AfD sind es nicht.